Unabhängigkeit schafft Freiheiten.
Und Freiheiten Vorteile.

Die VT Wealth Management AG steht im alleinigen Eigentum des Managements und gewährleistet ihren Kunden eine auf den modernsten Portfolio-Management-Theorien basierende Vermögensverwaltung. Sie wurde im Jahr 2008 gegründet. Die VT Wealth Management AG gehört heute zu den mittelgrossen Schweizer Vermögensverwaltern.

Im Verwaltungsrat sitzen hoch kompetente Bank- und Finanzspezialisten, u.a. Thomas Fedier, Verwaltungsratspräsident und Partner, sowie Joseph A. Belle, Partner.

PricewaterhouseCoopers ist die Revisionsstelle der VT Wealth Management AG.

Als eigenständiges Unternehmen ist die VT Wealth Management AG aufsichtsrechtlich dem Verband Schweizerischer Vermögensverwalter (VSV) unterstellt.

Diese Grundlage gewährt Ihnen als Kunde hohe Sicherheit, Beratungsqualität und Unabhängigkeit.

Dank diesem Modell sind wir weder einer Bank verpflichtet, noch irgendeinem Druck ausgesetzt, margenstarke oder risikoreiche Eigenprodukte in die Vermögenswerte unserer Mandanten einbauen zu müssen und sind frei von internen Interessenskonflikten, da wir nur die Vermögensverwaltung betreiben. Dieser Konstellation ist letztendlich auch zu verdanken, dass wir bei der Auswahl von Anlagen weltweit kaum eingeschränkt sind.